Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin, Hyaluron und Ultraschall

Ein frisches und vitales Erscheinen mit strahlendem Teint und glatter Haut ist für jeden von uns egal welchen Alters erstrebenswert. Eine gesunde und ausgewogene Lebensweise sowie eine regelmäßige und sinnvolle Hautpflege tragen maßgeblich zu einer positiven Ausstrahlung bei.

Biologische Alterungsprozesse sind bei jedem Menschen individuell und unterschiedlich. Innere Faktoren wie der Hormonstatus oder die genetische Veranlagung sowie äußere Einflüsse wie Sonneneinstrahlung auf die Haut, Lebensgewohnheiten (Rauchen, wenig Schlaf, Hauthygiene), Aktivität der Gesichtsmuskulatur (Mimik) besitzen einen maßgeblichen Einfluss auf die Faltenbildung. In den meisten Fällen ist der gewünschte Effekt von Anti-Aging-Cremes nur bedingt vorhanden.

Eine wirksame Alternative, diesem natürlichen Entwicklungsprozess zu begegnen bzw. zu verlangsamen ist die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin oder Hyaluron.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen beide Injektionsverfahren. In einem ausführlichen Beratungsgespräch im Vorfeld der Untersuchung werden Sie einerseits über die methodischen Unterschiede beider Arten der Faltenbehandlung sowie über ihre individuellen Therapieoptionen aufgeklärt

Faltenbehandlung mit Botox auf einen Blick

  • Glättung von Mimikfalten im Gesicht
  • Behandlungszonen: Zornes-, Stirn- und Lachfalten
  • schmerzarme Injektion in das Gewebe
  • vorübergehende Entspannung des Muskels
  • Wirkung: 4–6 Monate
  • natürlicher Abbau des Wirkstoffes durch den Körper

Faltenbehandlung mit Dermafillern (z.B.Hyaluron) auf einen Blick

  • z.B. Nasolabialfalten, Lippenfalten, Mundwinkelfalten, Volumenaufbau im Wangenbereich
  • schmerzarme Injektion in das Gewebe
  • Volumenaufbau im Bereich der Injektion
  • Wirkung: bis zu 18 Monate
  • natürlicher Abbau des Wirkstoffes durch den Körper

Faltenarten, ihre Entstehung und Behandlungsoptionen:

Man unterscheidet zwischen dynamischen und statischen Falten.

Beispiele für dynamische oder mimische Falten sind:

  • Glabellaflaten (= Zornesfalten zwischen den Augenbrauen)
  • Krähenfalten (= Krähenfüßen- an den Augenwinkeln)
  • Nasenfalten
  • Nasolabialfalten
  • Lippenfalten
  • Mentolabialfalten  (Labiomentalfalten) => Marionetttenfalten (Mundwinkelfalten)
  • Kinnfalten

Ein Beispiel für statische Falten sind Nasolabialfalten. Solche Falten entstehen durch die Gravitation. Sie führt dazu, dass die Weichteilgewebe (Haut, Muskel, Fettpolster) nach unten gezogen werden. Gleichzeitig kommt es zu einem zunehmenden Verlust der Hautelastizität und einem Absacken des Weichteilgewebes im Gesicht.

Möglichkeiten der Faltenbehandlung

Mittels verschiedener Methoden: chemische Abtragung der Haut (Chemical Peel), Microneedling, Microdermoabrasion, Botulinumtoxin-Injektionen zur Schwächung der für die Faltenbildung verantwortlichen Gesichtsmuskeln, Unterspritzung von Falten mit Gewebefüllern etc. können Falten korrigiert nicht aber ihre Neubildung verhindert werden.

Die angewandte Methode richtet sich dabei nach der Lokalisation, der Ausprägung der Falten und dem individuellen Patientenwunsch.

Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin

Faltenbehandlung Injektion

Faltenbehandlung Injektion / ©[email protected]

Bei der Behandlung muskulär bedingter Falten (Gesicht, Hals, Dekolleté) entscheidet man sich meistens für eine sogenannte Botox-Behandlung. Durch sie lassen sich zeitlich begrenzt folgende Faltenarten behandeln:

  • moderate bis starke Stirnfalten
  • moderate bis starke seitliche Kanthalfalten (Krähenfüße)
  • moderate bis starke vertikale Falten zwischen den Augenbrauen (Glabelafalten).

Bei dem Wirkstoff Botulinumtoxin handelt es sich um ein Präparat mit einem nervenaktiven Stoff (Neurotoxin), der in den Nervenfasern vorübergehend die Übertragung von Signalsubstanzen (Neurotransmittern) blockiert. Ursächlich ist eine starke Anbindung von Botulinumtoxin an die Nervenenden (Blockierung), wodurch sie keine Impulse mehr auf die Muskelfasern übertragen können. Als Folge kann sich der Muskel nicht mehr bewegen und erschlafft. Die Haut wird an der entsprechenden Stelle nicht mehr geknickt, wodurch im Rahmen der Hauterneuerung nach etwa 14 Tagen die Falte „herausgewachsen“ ist. Dieser Effekt ist mit einem zweiwöchigen Urlaub zu vergleichen, da man in dieser Zeit in der Regel die Mimik sparsamer einsetzt sowie die Augen weniger zusammenkneift.

Interessanterweise profitieren viele Patienten nach einer Botulinumtoxinbehandlung auch in Bezug auf Spannungskopfschmerzen. Einige Patienten berichtensogar, sich auch psychisch entspannter zu fühlen.

Botulinumtoxin wird in bzw. um den ‚überaktiven‘ Muskel herum eingespritzt. Der ästhetische Effekt setzt etwa nach 4 Tagen ein, hat seine komplette Wirkung nach ca. 10-14 Tagen erreicht und verliert sich nach ca. 4-6 Monaten wieder.

Neben der Faltenbehandlung wird Botulinumtoxin seit Jahrzehnten erfolgreich bei vielen anderen Erkrankungen eingesetzt.

Faltenbehandlung mit Hyaluron

Faltenbehandlung mit Hyaluron

Faltenbehandlung mit Hyaluron / ©microgen/depositphotos.com

Eine Behandlung mit Hyaluronfillern ist besonders effektiv z.B. bei Nasolabialfalten, Lippenfalten, Nasenfalten, Krähenfalten, Aknenarben im Gesichtsbereich, Lachfalten im Gesichtsbereich oder Volumenaufbau im Wangenbereich.

Die Hyaluronsäure ist ein im Körper natürlich vorkommendes Molekül. Dieses Molekül ist von der Struktur her ähnlich einer Feder aufgebaut. Diese große Oberfläche bewirkt eine Bindung von Wassermolekülen, so dass Volumen entsteht. Da diese Moleküle recht groß sind, können sie nicht die Hautoberfläche durchdringen, entgegen dem, was manche Kosmetikwerbungen subtil vermitteln möchten. Mit diesem Volumen ist es möglich, bestimmte Falten anzuheben, Bereiche des Gesichtes aufzufüllen oder auch die Hautdicke zu erhöhen, um feinste Fältchen zu behandeln.

Mit dem Alter nimmt der Anteil an Hyaluronsäure im Körper kontinuierlich ab. Die Folge ist ein Feuchtigkeitsverlust der Haut. Ihre Spannkraft verringert sich. Beides begünstigt schließlich die Falten- oder Fältchenbildung in verschiedenen anatomischen Bereichen. Die Hyaluronsäure gehört zu den sogenannten naturidentischen Substanzen und werden meist im Laufe mehrerer Monate vom Körper wieder abgebaut. Um eine Erhaltungstherapie zu erreichen müssen solche Substanzen immer wieder neue eingebracht werden. Sie besitzen zwar nur zeitlich begrenzte Wirkung, dafür sind sie aber abgesehen von einer möglichen Allergisierung frei von Nebenwirkungen.

Faltenbehandlung mit Ultraschall

Neben der Mesotherapie und Microneedling bieten wir Ihnen mit der patentierten GENESIS MATRIX LIFTING MASK® ein innovatives Anti-Aging-zur Faltenbehandlung und damit eine apparative und nicht-invasive Alternative zu Botox- und Hyaluron-Spritzen.

Schmerzfrei und ohne jeglichen Eingriff in Ihren Körper wirken hochwirksame pulsierende Schwingungen und Hochtonimpulse auf die abbauenden Zellstrukturen im Bindegewebe und fördern dessen Regeneration. Die Maske wirkt in allen Gewebeschichten, auch in der Fettschicht und im Muskelgewebe. Besonders die Faszien werden so von Ablagerungen befreit und gestärkt.

Die Zellen werden aktiviert und ihre Elastizität sowie Spannkraft gestärkt. Das Bindegewebe lässt sich regenerieren und der Hautstoffwechsel beschleunigen. All das sorgt für einen stark verbesserten Aufbau der Faszien, kollagenen und elastinen Fasern und damit für eine deutlich sichtbare Faltenreduktion.

Bewahren Sie Ihr strahlendes und frisches Aussehen mit der GENESIS MATRIX LIFTING MASK®.

Schon ab der ersten Anwendung lassen sich in Kombination mit den passend abgestimmten Wirkstoffpräparaten hervorragende Ergebnisse erzielen und bei wiederkehrender Anwendung, ähnlich wie bei Injektionstherapien, auch langfristig erhalten.

Anwendung bei:

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten
  • Krähenfüße
  • Augenringe
  • Couperose
  • Nasolabialfalten
  • Oberlippenfalten
  • Knitterfältchen
  • Lippenkontur
  • Kinnfalten

Hautschichten Lifting Mask

Die mit intermittierendem Unterdruck arbeitende Matrix Pulsation® erzeugt eine gleichzeitige Wirkung auf allen sechs Sensoren (Schallköpfen). Gewöhnungseffekte werden so vermieden und Regenerationsprozesse ständig angetrieben.

Thermik / Tiefenwärme: Verbessert die Durchblutung, regeneriert die Haut und führt zu einem schönen und gesunden Teint

Vibration und Massage: Geht von zwei spezifischen Kontakten aus, verteilt sich über die Maske und führt zu einer durchblutungsfördernden Gesichtsmassage.

Hochton- & Vitalfrequenz: Stimuliert die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion, verbessert die Nervenleitfähigkeit, fördert die Zellkommunikation zur Bildung von körpereignem Hyaluron und Kollagen sowie verbessert die Spannkraft der Haut.

Faltenbehandlung Vorher-Nachher

vorher / nachher

Weitere Anwendungen:

  • Tränensäcke
  • Dekolleté
  • Akne
  • Hautunreinheiten
  • bei großporiger Haut
  • Cellulite und Bindegewebestraffung
  • Geweberisse
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Striae
  • Lymphdrainage
  • Fettzonen
  • Narben
  • Massage für Muskeln und Gelenke

Nutzen auch Sie diese Alternative und profitieren Sie vom Lifting der Zukunft. Vereinbaren Sie Ihren individuellen Beratungstermin und lassen Sie sich von der GENESIS MATRIX LIFTING MASK® überzeugen.

  • Einzelbehandlung – Preis ab 68 €
  • Kurbehandlung (sechs Sitzungen) – Preis 365 €

Haute-Esthetique Terminvereinbarung

Kontakt zum Hautarzt Praxis Team

Unser Team ist immer für Sie da und kümmert sich um Ihre Anliegen.

  • Our team speaks also english.
  • Notre équipe parle aussi français.
  • Nuestro equipo habla español también.
  • Nasz zespół mówi również po polsku.
  • Нашият екип говори и български език.

Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich im Vorfeld an.

Terminbuchung Kosmetik

Titelbild: Faltenbehandlung / ©AY_PHOTO/depositphotos.com